Natursteinverarbeitung

Alte Steine

Bei der Abtragung alter Gebäude findet man nicht nur im Gebälk wahre Schätze, sondern auch alte Steine aus den Sockeln alter Gebäude oder Steine aus kompletten Steinhäusern werden von uns in mühevoller Kleinarbeit händisch aufbereitet.

Von der sorgsamen Handarbeit alter Gemäuer kann man heute vielerorts nur träumen. Wir nehmen diese als Grundlage für die Erstellung unserer Gebäudesockel, Stiegen, Stufen, Treppen, Auffahrten, Vorhöfe, Säulen, kurzum überall dort, wo es gewünscht wird, und verbauern diese in nochmals verbesserter Weise weiter. Unsere Mauern und Sockeln werden nicht wie allgemein gängig dekorativ verklebt und verblendet, sondern als Mauer hochgezogen. Kein neuer geklebter Verblendstein kann Ihrem Haus das Ambiente und den Charakter verleihen, den unsere historisch verbauten Steine in der neuen Mauerung ausstrahlen.

Regionale Steine

Nicht immer kann mit historischen Steinen gearbeitet werden, beispielsweise verwenden wir im modernen Baddesign mit Vorliebe den diamantgesägten bläulichen Rauriser Naturstein. Auch der rötliche Adneter Marmor verleiht Ihrem Chalet  ein ganz besonderes Ambiente. Regionalität spielt in unserem Erstellungskonzept eine ganz wichtige Rolle, es ist die Harmonie der Natur, die sich in allen Elementen wiederspiegelt.

Bad Rauriser naturstein